Unser neuer Magnetresonanztomograph "Siemens Aera"


Liebe Patienten,


seit März haben wir unseren neuen Magnetresonanztomographen "Aera" der Firma Siemens im Betrieb. 

Sehr komfortabel durch große Röhrenweite

Das neue MRT-Gerät erzeugt Schnittbilder in höchster Bildqualität und verbinden die Leistungsfähigkeit eines modernen Hochfeld-MRT mit den Vorzügen des sogenannten „halboffenen“ Systems. Das Gerät verfügt über einen 1,5 Tesla starken Magneten und liefern damit eine bis zu siebenfache Bildauflösung. Die Länge der "Röhre“ beträgt  nur noch 125 cm, der Innendurchmesser weite 70 cm. Das ist groß genug, um seine Beine anzuwinkeln und kommt Patienten mit Platzangst (Klaustrophobie) entgegen.

Auch die "Neckarsulmer Stimme" hat darüber berichtet, hier gehts zum Artikel.

Anlieferung MRT
   


Radiologie Franken-Hohenlohe | Neckarsulm | Öhringen | Künzelsau | Bad Rappenau | Datenschutz | Impressum